Die Geschichte der Pfadfinder in Korntal


Hier eine kleine Chronologie unserer Stammesgeschichte.


1924 Gründung der CP Korntal "Stamm der Goten"  
1925  erste Pfadfinderausfahrt ins Mohnbachtal  
1930 Teilnahme an der Fahrt der CP Süd in Karwendelgebirge von Garmisch nach Innsbruck
1.8.-8.8.1931 Schwarzwaldfahrt der CP Korntal von Calw bis Königsfeld
1932 Teilnahme am Gaulager in Mühlacker
Frühjahr 1934 Auflösung der CP
1.9.1949 Erster Sippenabend nach dem Krieg
25.9.1949 Stamm Kreuzfahrer Korntal wird als Siedlung bestätigt, als Nachfolge des Stammes Goten vor dem Krieg.
Erster Stammesführer ist Walter Schmid, nicht Mitbegründer Helmut Spellenberg
8.9.1949 Elternabend mit Eugen Vollmer und Herrn Dr. Carle
1.1.1952 Gerhard Kaupp wird Stammesführer
1952 Zeltlager des Schwarzwaldgaues in Dornstetten
1953 Rheinlandradfahrt des Stammes
Gründung des CVJM in Korntal
1954 Teilnahme am Bundeslager in der Lüneburger Heide
13.12.1954 Gründung des Ev. Jungmännervereins mit dem CVJM Korntal als Nachfolgeorganisation des Jünglingvereins, dessen Gründung 1903 war.
1955 Stammeslager auf Burg Steinegg
Stammeslager in Herzogensägmühle
Landesmarklager in Beilstein
1.3.1956 Walter Schmälzle (Buchte) wird Stammesführer
1956 Teilnahme am Landesmarklager bei Urach
Teilnahme am Bundestreffen in Bad Hersfeld
2.12.1956 Unser Vereinsheim in der Hofmannstrasse wird eingeweiht
1957 Teilnahme am Jubiläumsjamboree in England
50 Jahre Pfadfinderbewegung
1959 Gerhard Lempp und Paul-Gerhard Schnell leiten gemeinsam den Stamm
12.9.1960 Helmut Schaich wird Stammesführer
12.9.1961 Dieter Müller wird Stammesführer
21.6.1962 Walter Schmälzle wird Stammesführer bis 1964
1964-1966 Pfadfinder bauen mit dem CVJM die Freizeithütte am Greutterwald, wir zäunen das Gelände mit ein, wir legen eine 650 Meter lange Sommerleitung von der Greutterstrasse bis zur Hütte.
1.11.1966 Wolfgang Paff wird Stammesführer
26.7.1974 Dem Stamm wird das Vereinsheim von der Brüdergemeinde gekündigt.
31.12.1974 Das Ev. Jungmännerwerk wird aufgelöst
31. August 1982 Gründung der Sippe Wildkatzen
30. April - 1. Mai 1983 Stammeswochenende auf dem Härtsfeldhof bei Aalen
13.4.1985 Stammestag in Möckmühl/Jagst
24.5.-27.5.1985 Gaupfingstlager: in Zaberfeld ("Mittelalter")
1987 Gaupfingstlager in Wildbad ("Robinson 2000")
1988 Gaupfingstlager in Magretshausen ("Licht & Schatten")
1988 Bundeslager in Ruhpolding "Nur eine Welt"
1989 Gaupfingstlager in Fornsbach ("Zeitreise")
Sommer 1989 Sommerfahrt nach Jugoslawien der Sippe Wildkatzen
1990 Gaupfingstlager auf der Gronauer Platte ("Baum")
Sommer 1990 Landeslager bei Walsrode ("Ich, Du, Wir, Alle")
1991 Gaupfingstlager in Waldenbuch ("Zirkus")
1992 Gaupfingstlager auf der Häuptleswiese bei Murrhardt ("Pfadi total")
Sommer 1992 Bundeslager auf dem Ferschweiler Plateau ("Grenzenlos")
Lagerdorf Schleswig-Holstein "Butten un Binnen"
1993 Gaupfingstlager bei Ebersbach ("Weltbummel - Strohgäu auf Reisen")
1994 Gaupfingstlager bei Zaberfeld ("POW - WOW")
Sommer 1994 Landeslager in bei Harras/Thüringen ("Zauber um Harras")
1995 Gaupfingstlager auf dem Baiersbacher Hof bei Schwäbisch Hall ("Kardorfel")
1996 Gaupfingstlager bei Flacht ("Strohpolis")
1997 Gaupfingstlager bei Tuttlingen ("Der Gallierkessel")
Sommer 1997 Landeslager auf dem Schachen ("Der Schachenstein")
1998 Gaupfingstlager auf dem Wagnershof bei Ellwangen ("Reif für die Insel")
Sommer 1998 Bundeslager bei Rheinsberg ("... und sie dreht sich doch")
1999 Gaupfingstlager bei Eberbach ("Hägar")
2000 Gaupfingstlager mit dem Gau Stuttgart auf dem Schachen ("Troja")
Sommer 2000 Landeslager bei Weitprechts ("Tupaja - Die Stadt am Meer")
2001 Gaupfingstlager (" ")
2002 Gaupfingstlager (" ")
Sommer 2002 Bundeslager in Rehau, Bayern ("Jurtown")
2003 Gaupfingstlager ("Mugel - Halb Mensch halb Kugel")
2003 Erster ökumenischer Kirchentag in Berlin)
2004 Gaupfingstlager (" ")
Sommer 2004 Landeslager auf dem Schachen ("Horizonte")
2005 Gaupfingstlager (" ")
2005 Kirchentag in Hannover
2006 Gaupfingstlager (" ")
Sommer 2006 Bundeslager in Berlin (" 100pro die Welt gestalten ")
2007 Gaupfingstlager (" ")
2007 Kirchentag in Köln
2007 Jamboree in England
Sommer 2007 Aktionstage in Berlin ("100. Geburtstag der Pfadfinderbewegung")
2007 Stammeslager in Unterrot
2008 Gaupfingstlager in Flacht (" Ringlager")
2008 Altpfadimeeting)
Sommer 2008 Landeslager auf dem Schachen (" Inti Suyo")
2008 Stammeslager in ...
2009 Gaupfingstlager in Tuttlingen ("Catuga ")
2010 Gaupfingstlager ("Virus")
Sommer 2010 Bundeslager in Almke/ Wolfsburg (" Leinen los")
2011 Gaupfingstlager bei Vaihingen a.d. Enz ("Zeitreisen")
Sommer 2011Teilnahme am 22nd Jamboree in Schweden
2012 Gaupfingstlager bei Michelfeld ("Pfadi vs. Wildness ")
Sommer 2012Landeslager in Memmingen ( „Mittendrin und doch daneben“)
2013 Stammeslager in Eberdingen
2013 Gaupfingstlager in Villingen Schwenningen ("Blauer Planet")
Mai 2013Helfer auf dem Kirchentag in Hamburg
September 2013 Gründung der Sippe Schneeleoparden
2014Gaupfingstlager auf dem Schachen („Auf Märchenjagt“)
Sommer 2014Bundeslager auf dem Schachen („Volldampf“) mit einer Evakuierung des gesamten Lagers
2015Gaupfingstlager in Ruthesheim („5 Tage, 5 Kontinente“)
Juni 2015 Helfer auf dem Kirchentag in Stuttgart
Sommer 2015Teilnahme am 23nd Jamboree in Japan
Sommer 20151. Manne-Strecker-Hajk in Schweden